Erfülltes Vereinsleben bei den Knappen

Hammerthaler Knappenverein Witten

30 von insgesamt 87 Mitgliedern des Hammerthaler Knappenvereins aren am 23. Januar zur Jahreshauptversammlung in Vereinslokal Haus Hammerthal gekommen.Der Vorsitzende Helmut Stracke (Foto), konnte über ein reges Vereinsleben mit 17 Veranstaltungen im abgelaufenen Jahr berichten. Nachdem auch die Kasse stimmte, wurde dem gesamten Vorstand einstimmig Entlastung erteilt.

125 Jahre: Dieses Jubiläum kann in diesem Jahr begangen werden. Anstelle einer großen Feier wird den Mitgliedern und ihren Angehörigen die Möglichkeit geboten, zu günstigen Konditionen an einer mehrtägigen Fahrt mit großem Programm teilzunehmen. Dieses Angebot fand breite Akzeptanz.

Zur Wahl stand, nben einem Kassenprüfer, nur die des Vereinslokals: Einstimmig fiel hier das Votum für das Haus Hammerthal aus.

Wirtin Petra Weißelberg bedankte sich mit dem obligatorischen Bergmannsschnaps, und die harmonische Versammlung endete mit dem gemeinsamen Absingen des Bergmannsliedes zu den Akkordeonklängen von Karl-Heinz Donner.

Quelle: Der HERBEDER